Einladung zum 2. politischen Abend am 22.04.2022 um 18:30 Uhr

„Facebook, Telegram & Co: Beschützer der Meinungsfreiheit oder Zerstörer der Demokratie?“

Zweiter politischen Abend
am 22.04.2022 um 18:30 Uhr
in der Gaststätte Societät
Kleiner Wall 2 in Emmerich am Rhein

„Facebook, Telegram & Co: Beschützer der Meinungsfreiheit oder Zerstörer der Demokratie?“

Referent ist Stefan Herwig, Experte für Netz- und Medienpolitik und Leiter des netzpolitischen
Thinktanks Mindbase Strategic Consulting.

Der Eintritt ist frei.


Es gelten die aktuellen Regelungen der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Je nach
pandemischer Lage behält sich der Veranstalter vor, zusätzliche Schutzmaßnahmen (3G/2G+) zu
ergreifen. Wir bitten dies zu beachten.
Im Anschluss der Veranstaltung können Interessierte auch Fragen zur Freimaurerei stellen. Um
Anmeldung per E-Mail an Redner@Loge-PIM.de wird gebeten.

Weitere Gästeabende in Emmerich mit freimaurerischen Themen ab Oktober:
Unsere Freimaurerloge lädt interessierte Herren aus der Region regelmäßig zu Gästeabenden ein. Die

nächsten Abende werden im Oktober stattfinden. Anmeldungen sind ebenfalls kostenfrei über die E-Mail-
Adresse Sekretaer@Loge-PIM.de möglich. Am ersten Abend wird in einem Vortrag die Freimaurerei im

Allgemeinen und die Emmericher Loge im Besonderen vorgestellt.
Weitere Informationen
https://emmerich-freimaurer.de/
https://www.facebook.com/PaxInimicaMalis/

Gästeabend der Loge Pax Inimica Malis in Emmerich am 02.04.2022
Gästeabend der Loge Pax Inimica Malis in Emmerich am 02.04.2022

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.